* Seit 2001 Therapeutin für integrale Atem- und Familientherapie.
   4-jährige Ausbildung mit parallel dazu 3-jähriger Assistenz in einer
   monatlichen Wochenend-Therapiegruppe
* Seit 2013 Heilpraktikerin
* Seit 2015 neben der Praxistätigkeit:
   Betreuung junger Alkohol- und Drogenabhängiger Frauen und Männer in der Reha-Einrichtung Schloss Börstingen
* Seit 2016 Mediale Arbeit
* Jahrgang 1973, verheiratet, Mutter von 2 Kindern

 

 

 

Unterstützen und Begleiten - Behandlungsphilosophie
 
Sie bei der Klärung Ihrer Probleme zu unterstützen, Sie zu stärken und Sie zu begleiten, eigene neue Wege zu finden, darin sehe ich meine Aufgabe.
So ist es möglich, dass Sie mit mehr Zuversicht und Vertrauen zu Ihrem eigenen Selbst den Herausforderungen des Lebens begegnen und diese auch in Phasen der Prüfung abrufen können.
Unser gemeinsames Ziel ist es, Sie in die Lage zu versetzen, ohne therapeutische Hilfe mit ähnlichen oder neuen Problemen umzugehen.
Alles, was zwischen Ihnen und mir besprochen wird, unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.
 

 
bluete atemtherapie winkel

„Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, die in uns liegt, auf die Welt zu bringen. Sie ist nicht nur in einigen von uns, sie ist in jedem. Und indem wir unser eigenes Licht scheinen lassen, geben wir anderen Menschen unbewusst die Erlaubnis, das Gleiche zu tun.“
Marianne Williamson

 

 

 

Was ist integrale Atem- und Familientherapie?

 ... eine ganzheitliche Selbsterfahrungs- und Therapieform. Diese beinhaltet u.a.:

  • Therapeutische Gespräche
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Familienaufstellungen
  • Gesprächstherapie
  • Therapeutische Arbeit mit der Phyllis Krystal Methode
  • Naturheilkunde und Alternativmedizin
  • OBERON®-System - Diagnostik und Therapie

 

Wohin führt der Weg?  

Aus ganzheitlicher Sicht besteht jeder Mensch aus Körper, Seele und Geist. Nur wenn all diese Bereiche intakt sind und harmonisch zusammenspielen, kann Gesundheit entstehen. Umgekehrt hat jede körperliche Krankheit auch einen seelischen und einen geistigen Aspekt, den es in jeder ganzheitlichen Therapie zu berücksichtigen gilt.

In den therapeutischen Sitzungen geht es darum, uns mit unserem wahren Wesenskern zu verbinden und alte Verletzungen, Kränkungen, Traumata und Enttäuschungen anzuschauen, zu verarbeiten und loszulassen. Wir können wieder in Liebe und Heilung kommen und so zurück zu unserer inneren Stärke finden:


                                    Selbstbewußtsein
                                                     
                Zuversicht                                 Klarheit
                                                          
    Wahrhaftigkeit                                        Leichtigkeit
                                             

                                      Liebesfähigkeit

                           Freude        Glück         Frieden